Stichwort:: Andres Türler

News

«Da muss ich mich nicht rechtfertigen»

Andres Türler (FDP) teilt auf fast schon aufreizend beiläufige Art mit, dass er nach 16 Jahren im Zürcher Stadtrat aufhört. Er erklärt, warum er das so macht. Mehr...

Zürcher FDP-Stadtrat Andres Türler hat genug

Der Chef von VBZ und EWZ tritt bei den Wahlen 2018 nicht mehr an. Das eröffnet Perspektiven für Neue. Einer sagt bereits: Ja, ich will der Nachfolger werden. Mehr...

Das Geheimnis der Stadträte

Warten bis wann? Noch immer ist offen, wie viele Sitze im Zürcher Stadtrat bei den Wahlen 2018 frei werden. Fest steht einzig: Vorzeitige Rücktritte wird es nicht geben. Mehr...

Keine kurzfristige Lösung für den Bahnhof Wipkingen

Den SBB fehlt das Rollmaterial. Dafür schaffen die VBZ eine neue Buslinie. Mehr...

Empörung über städtischen Info-Abend zur Tramlinie 2

Die Stadt wollte eine öffentliche Diskussion zur Tramlinie 2 im kleinen Kreis durchführen. Am liebsten nur gegen Voranmeldung. Mehr...

Liveberichte

700 Meter in 60 Sekunden: Im neuen 8er über die Hardbrücke

Die VBZ haben die neue Tramlinie eingeweiht. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Wahlkampf macht jeder für sich»

Filippo Leutenegger will Zürcher Stadtpräsident werden. Von einer Zusammenarbeit der Bürgerlichen im Wahlkampf hält der 60-jährige FDP-Nationalrat nichts. Mehr...

«Ich fühle mich schon ein wenig einsam»

Interview Andres Türler, der letzte Freisinnige in der Zürcher Stadtregierung, will lieber Richtung 2000-Watt-Gesellschaft marschieren, als sich mit Spekulationen rund um seine Wiederwahl herumschlagen. Mehr...

«WLAN ist ein Auslaufmodell»

Der Zürcher Stadtrat Andres Türler (FDP) verteidigt im Interview die 400-Millionen-Investition ins Glasfasernetz und erklärt, weshalb die WLAN-Technologie keine Alternative sein kann. Mehr...

«Es ist erstaunlich, dass nicht mehr passiert»

Stadtrat Andres Türler (FDP) bestreitet, dass Tram- und Bus-Chauffeure chronisch überlastet sind. Er gibt zu, dass bei den VBZ die Unfallzahlen steigen – dies sei allerdings im erwartbaren Mass. Mehr...

«Kein Mensch versteht, weshalb der VPOD streiken will»

FDP-Stadtrat Andres Türler ist Vorsteher der Industriellen Betriebe und als solcher Chef der VBZ. Gegenüber dem Tages-Anzeiger äussert sich Türler über die Streikdrohung. Mehr...

Hintergrund

Wieso braucht es ein Tram über die Hardbrücke?

Video Heute Freitag wird die neue Zürcher Tramstrecke eingeweiht. Aber was bringt der 130-Millionen-Bau überhaupt? Sechs Fragen, sechs Antworten. Mehr...

«Möglich, dass wir einem Interessenten Geld für die Beteiligungen zahlen»

Das gibt es selten: Obwohl die Stadtregierung zu einer Vorlage Ja sagt, ist ein Stadtrat explizit dagegen. Warum Andres Türler gegen einen Verkaufszwang der AKW-Beteiligungen ist. Mehr...

Der vorgezogene 1. August

Spezielle Redner sind am Nationalfeiertag die Würze der Feierlichkeiten. Lindau feiert wegen seines berühmten Gastes schon heute. Mehr...

Wahlverbund Top 5 wirbt mit falschen Angaben

Das bürgerliche Ticket für die Stadtratswahlen vom Sonntag behauptet in einem Video, Zürich habe das Eigenkapital aufgebraucht. Doch das stimmt gar nicht. Mehr...

Wer bei wem und vor allem: Bei wem nicht

Als Letzter hat nun auch FDP-Stadtratskandidat Filippo Leutenegger sein Unterstützungskomitee veröffentlicht. Im Vergleich zu jenem von Parteikollege Andres Türler gibt es einen aufsehenerregenden Unterschied. Mehr...

Meinung

Der Schock, der alles verändert hat

Analyse Warum FDP und SVP in der Stadt Zürich um jeden Preis miteinander auskommen wollen. Mehr...

Bildstrecken


Festumzug und Reden für die Schweiz
Es kamen viele zur 1.-August-Feier auf der Stadthausanlage beim Bürkliplatz. Doch das Sechseläuten liegt den Zürchern mehr am Herzen.

Glasfasernetz in Zürich
Praktisch jedes Zürcher Haus soll mit Glasfasern erschlossen werden. Am 23. September stimmen die Stadtzürcher über einen entsprechenden 400-Millionen-Kredit ...



«Da muss ich mich nicht rechtfertigen»

Andres Türler (FDP) teilt auf fast schon aufreizend beiläufige Art mit, dass er nach 16 Jahren im Zürcher Stadtrat aufhört. Er erklärt, warum er das so macht. Mehr...

Zürcher FDP-Stadtrat Andres Türler hat genug

Der Chef von VBZ und EWZ tritt bei den Wahlen 2018 nicht mehr an. Das eröffnet Perspektiven für Neue. Einer sagt bereits: Ja, ich will der Nachfolger werden. Mehr...

Das Geheimnis der Stadträte

Warten bis wann? Noch immer ist offen, wie viele Sitze im Zürcher Stadtrat bei den Wahlen 2018 frei werden. Fest steht einzig: Vorzeitige Rücktritte wird es nicht geben. Mehr...

Keine kurzfristige Lösung für den Bahnhof Wipkingen

Den SBB fehlt das Rollmaterial. Dafür schaffen die VBZ eine neue Buslinie. Mehr...

Empörung über städtischen Info-Abend zur Tramlinie 2

Die Stadt wollte eine öffentliche Diskussion zur Tramlinie 2 im kleinen Kreis durchführen. Am liebsten nur gegen Voranmeldung. Mehr...

EWZ: Betriebskultur lässt Sexismus zu

EWZ Drei EWZ-Mitarbeiterinnen haben mehrfach sexistische Sprüche ertragen müssen. Stadtrat Andres Türler (FDP) spricht von Respektlosigkeit. Mehr...

«Ich bin mit Gerold Lauber im Reinen»

Stadtrat Gerold Lauber (CVP) macht mit den Bürgerlichen Wahlkampf, spricht sich aber gegen deren Programm und Filippo Leutenegger (FDP) als Stadtpräsidenten aus. Nicht nur dieser verzeiht ihm. Mehr...

«Top 5» – Bürgerliche markieren Einheit im Stadtratswahlkampf

Die bürgerlichen Stadtratskandidaten spannen zusammen. Sie haben ihr Wahlkampfprogramm präsentiert. Mehr...

Neue Tramstrategie: Nord kommt vor Süd

Früher als geplant werden das Tram Affoltern und die Nordtangente Affoltern–Oerlikon–Stettbach realisiert. Dagegen rücken das Rosengarten-Tram und Projekte im Süden der Stadt in den Hintergrund. Mehr...

Opfer des Wasserrohrbruchs sind «schockiert»

Hintergrund Vom Wasserrohrbruch an der Uetlibergstrasse betroffene Bewohner fühlen sich von der Stadt und der Versicherung alleingelassen. Jetzt erhalten sie von der politischen Rechten Schützenhilfe. Mehr...

Alternativer wird Zürichs Polizeichef: «Sie müssen das einfach akzeptieren»

Überraschende Verteilung der Ämter in der Zürcher Stadtregierung: Der alternative Wolff erhält die Polizei, Daniel Leupi von den Grünen übernimmt die Finanzen. Beide wollten andere Posten. Mehr...

Auslaufmodell WLAN: «Das ist Schwachsinn»

Ralf Beyeler, Kommunikationsexperte bei Comparis, weiss, warum Glasfasernetz nicht das Mass aller Dinge ist. Er ist überzeugt, dass WLAN kein Auslaufmodell ist, wie es Stadtrat Türler bezeichnete. Mehr...

Gratis WLAN: Stadtrat Türler blockt weiter, jetzt entscheidet der Gemeinderat

Nach zwei Jahren Wartezeit wird der Zürcher Gemeinderat endlich über ein offenes WLAN-Netz in Zürich debattieren. Stadtrat Andres Türler stemmt sich allerdings immer noch gegen das Bedürfnis vieler Zürcher. Mehr...

«Türler nimmt das Problem nicht ernst genug»

Der VPOD ortet bei den VBZ ein schlechtes Arbeitsklima, doch der zuständige Stadtrat verkenne dies. VBZ-Direktor Guido Schoch solle die Causa zur Chefsache erklären. Mehr...

Gemeinderat will Fahrplan für Atomausstieg

Das Stadtparlament verlangt von der Exekutive eine detaillierte Strategie, wie sich Zürich von der Atomenergie verabschieden soll. Der Stadtrat wehrte sich vergeblich. Mehr...

700 Meter in 60 Sekunden: Im neuen 8er über die Hardbrücke

Die VBZ haben die neue Tramlinie eingeweiht. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Wahlkampf macht jeder für sich»

Filippo Leutenegger will Zürcher Stadtpräsident werden. Von einer Zusammenarbeit der Bürgerlichen im Wahlkampf hält der 60-jährige FDP-Nationalrat nichts. Mehr...

«Ich fühle mich schon ein wenig einsam»

Interview Andres Türler, der letzte Freisinnige in der Zürcher Stadtregierung, will lieber Richtung 2000-Watt-Gesellschaft marschieren, als sich mit Spekulationen rund um seine Wiederwahl herumschlagen. Mehr...

«WLAN ist ein Auslaufmodell»

Der Zürcher Stadtrat Andres Türler (FDP) verteidigt im Interview die 400-Millionen-Investition ins Glasfasernetz und erklärt, weshalb die WLAN-Technologie keine Alternative sein kann. Mehr...

«Es ist erstaunlich, dass nicht mehr passiert»

Stadtrat Andres Türler (FDP) bestreitet, dass Tram- und Bus-Chauffeure chronisch überlastet sind. Er gibt zu, dass bei den VBZ die Unfallzahlen steigen – dies sei allerdings im erwartbaren Mass. Mehr...

«Kein Mensch versteht, weshalb der VPOD streiken will»

FDP-Stadtrat Andres Türler ist Vorsteher der Industriellen Betriebe und als solcher Chef der VBZ. Gegenüber dem Tages-Anzeiger äussert sich Türler über die Streikdrohung. Mehr...

«Der 1. Mai gehört zu Zürich wie Knabenschiessen und Sechseläuten»

Der temporäre Polizeichef Andres Türler (FDP) hält seinen Einfluss auf den Polizeieinsatz am 1. Mai für nicht allzu gross. Die Polizei sei gut vorbereitet. Mehr...

Wieso braucht es ein Tram über die Hardbrücke?

Video Heute Freitag wird die neue Zürcher Tramstrecke eingeweiht. Aber was bringt der 130-Millionen-Bau überhaupt? Sechs Fragen, sechs Antworten. Mehr...

«Möglich, dass wir einem Interessenten Geld für die Beteiligungen zahlen»

Das gibt es selten: Obwohl die Stadtregierung zu einer Vorlage Ja sagt, ist ein Stadtrat explizit dagegen. Warum Andres Türler gegen einen Verkaufszwang der AKW-Beteiligungen ist. Mehr...

Der vorgezogene 1. August

Spezielle Redner sind am Nationalfeiertag die Würze der Feierlichkeiten. Lindau feiert wegen seines berühmten Gastes schon heute. Mehr...

Wahlverbund Top 5 wirbt mit falschen Angaben

Das bürgerliche Ticket für die Stadtratswahlen vom Sonntag behauptet in einem Video, Zürich habe das Eigenkapital aufgebraucht. Doch das stimmt gar nicht. Mehr...

Wer bei wem und vor allem: Bei wem nicht

Als Letzter hat nun auch FDP-Stadtratskandidat Filippo Leutenegger sein Unterstützungskomitee veröffentlicht. Im Vergleich zu jenem von Parteikollege Andres Türler gibt es einen aufsehenerregenden Unterschied. Mehr...

Andres Türler kassiert am meisten

Die neun Zürcher Stadträte wurden letztes Jahr für ihre Zusatzmandate mit 257'000 Franken entschädigt. 131'000 Franken gingen in die Stadtkasse, den Rest konnten die Politiker behalten. Mehr...

Der Blaue mit grüner Seele

Stadtratswahlen 2014 Als oberster Tramchef kämpft FDP-Stadtrat Andres Türler mit Nachdruck für den ÖV. Dass seine Partei am Autoverkehr und an der Atomkraft festhält, hört er nicht gern. Mehr...

«Die Diktatur des Stadtrats lasse ich mir nicht gefallen»

Der ehemalige CVP-Politiker Hans Diem kämpft gegen die Verlegung der Tramlinie 2. Das Projekt stösst im Gemeinderat und bei der Bevölkerung auf Widerstand. Mehr...

Zähne zeigen oder nicht?

Die Zürcher Wahlplakate suggerieren, die Bürgerlichen haben die besseren Dentalhygienikerinnen. Dabei geht es um Höheres. Eine Glosse. Mehr...

«Ich hätte meine Internet-Freundschaften überprüft»

Werden die Stadtratskandidaten von SVP, FDP und CVP gemeinsam vom Plakat lächeln? Diese Frage ist heikel, seit die fragwürdigen Internet-Verbindungen von SVP-Kandidat Roland Scheck publik wurden. Mehr...

Türler schliesst Pakt mit SVP nicht aus

Die Chancen für ein bürgerliches Ticket in Zürich schwinden – die CVP will sich nicht einbinden lassen. FDP-Stadtrat Andres Türler schliesst einen gemeinsamen Auftritt mit der SVP nicht aus. Mehr...

Der zweigeteilte Park ist Geschichte

Ab morgen Samstag ist der ganze Patumbah-Park im Seefeld für alle offen. Er sieht fast wieder aus wie zu Karl Fürchtegott Grobs Zeiten. Mehr...

Wird Lauber oder Waser Finanzchef? Oder doch Claudia Nielsen?

Zürichs Stadtrat braucht eine neue Schlüsselfigur fürs Ressort Finanzen. Infrage käme Ex-Bankerin Claudia Nielsen (SP). Aber ihr fehlt offenbar die Akzeptanz. Mehr...

WLAN: «Dieser Entweder-oder-Streit ist dumm»

Die Aussage von Stadtrat Andres Türler, dass WLAN ein Auslaufmodell sei, stösst bei den Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Lesern auf scharfe Kritik. Viele vermuten, Türler handle als Interessenvertreter der Telecomanbieter. Mehr...

Der Wettergott wird es nicht richten

Trüb und regnerisch: Wird der garstigste Tag der Arbeit seit Jahren zum Glücksfall für Türler? Mehr...

Der Schock, der alles verändert hat

Analyse Warum FDP und SVP in der Stadt Zürich um jeden Preis miteinander auskommen wollen. Mehr...

Festumzug und Reden für die Schweiz
Es kamen viele zur 1.-August-Feier auf der Stadthausanlage beim Bürkliplatz. Doch das Sechseläuten liegt den Zürchern mehr am Herzen.

Glasfasernetz in Zürich
Praktisch jedes Zürcher Haus soll mit Glasfasern erschlossen werden. Am 23. September stimmen die Stadtzürcher über einen entsprechenden 400-Millionen-Kredit ...


Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?