Stichwort:: Gerold Lauber

News

Plötzlich gibt es Zweifel an der Tagesschule

Zürich stützt ein Pilotprojekt auf positive wissenschaftliche Erkenntnisse. Warum es nun Vorbehalte gibt. Mehr...

Eltern protestieren gegen Schulbehörde

Erboste Eltern wollen verhindern, dass mehrere Lehrer das Zürcher Schulhaus Bungertwies verlassen. Die verantwortliche Schulkreispräsidentin müsse in den Ausstand treten. Mehr...

Das Geheimnis der Stadträte

Warten bis wann? Noch immer ist offen, wie viele Sitze im Zürcher Stadtrat bei den Wahlen 2018 frei werden. Fest steht einzig: Vorzeitige Rücktritte wird es nicht geben. Mehr...

Mehr Geld für Flüchtlinge

Neue Kurse für minderjährige und jugendliche Migranten, Aufnahmeklassen für Kinder und Hilfe vor Ort: Die Zürcher Stadtregierung baut die Flüchtlingshilfe aus. Mehr...

Das neue ZSC-Stadion kostet 169 Millionen

Günstiger Baurechtszins, 120-Millionen-Darlehen, 2 Millionen im Jahr für den Betrieb: Die Zürcher Stadtregierung will die neue Eishockeyarena der ZSC Lions grosszügig unterstützen. Mehr...

Interview

Stadtrat zu Klagen beim Letzigrund: «Lärm gehört zum Leben»

Interview Stadtrat Gerold Lauber hat nur ­beschränkt Verständnis für die Klagen der Mieter rund um den Letzigrund. Er vertröstet auf den neuen Hardturm. Mehr...

«Die Chance der Frauen, sich aus dem Schatten zu dribbeln»

Interview Der Zürcher Sportminister über den Abstieg des FCZ, die künftige Letzigrund-Miete und den Erfolg der Frauen. Mehr...

«Das ist ein Eingriff in unsere Gemeindeautonomie»

Gemeindegesetz Interview Zürichs Stadtrat Gerold Lauber wehrt sich gegen die Volkswahl der Schulpflegen. Mehr...

«Wir können niemanden zwingen»

Interview Schulvorsteher Gerold Lauber hofft, dass möglichst alle Eltern ihre Kinder in die Tagesschule schicken. Mehr...

«Ich werde mich nicht verleugnen»

Schulvorsteher Gerold Lauber (CVP) macht erstmals gemeinsam Wahlkampf mit der SVP und der FDP. Doch das anvisierte Ziel einer bürgerlichen Mehrheit findet er «weder realistisch noch klug». Mehr...

Hintergrund

Alle wollen Laubers Sitz

Nach Gerold Laubers Verzicht ist der Stadtrats-Wahlkampf lanciert. Die Bürgerlichen wollen fünf Sitze erobern, die Linken halten dagegen. Mehr...

Der Stadiontraum wird konkret

Das Projekt einer Eishockeyarena für die ZSC Lions in Altstetten steht. Bald müssen Gemeinderat und Stimmbürger über den jährlichen Beitrag von 2 Millionen befinden. Mehr...

Städtische Schulpfleger müssen keine Macht abgeben

Ein Aufstand der Schulpflegen hat gewirkt. Der Kantonsrat verzichtet auf deren Abwertung. Und zum Ärger der Stadt Zürich will er auch an der Volkswahl der Schulpflegen festhalten. Mehr...

Der Stadtrat und das Geheimnis um die Sonnenkollektoren

2000-Watt-Gesellschaft, Energiewende und erneuerbare Energien sind Themen, mit denen sich die Zürcher Stadtratsmitglieder gerne brüsten. Ob sie selber Solaranlagen haben, sagen sie aber nicht – ausser einer. Mehr...

Wahlverbund Top 5 wirbt mit falschen Angaben

Das bürgerliche Ticket für die Stadtratswahlen vom Sonntag behauptet in einem Video, Zürich habe das Eigenkapital aufgebraucht. Doch das stimmt gar nicht. Mehr...

Meinung

Die Stunde der Wahrheit

Kommentar Wie man das Stimmvolk für den Ausbau des Tagesschulprojektes gewinnt. Mehr...

Der Schock, der alles verändert hat

Analyse Warum FDP und SVP in der Stadt Zürich um jeden Preis miteinander auskommen wollen. Mehr...

Im grossen Lotterbett

Mit der Unterstützung des Alternativen Richard Wolff hat die SP einen überraschenden Strategiewechsel vollzogen. Machterhalt geht jetzt über politische Vernunft. Mehr...


Plötzlich gibt es Zweifel an der Tagesschule

Zürich stützt ein Pilotprojekt auf positive wissenschaftliche Erkenntnisse. Warum es nun Vorbehalte gibt. Mehr...

Eltern protestieren gegen Schulbehörde

Erboste Eltern wollen verhindern, dass mehrere Lehrer das Zürcher Schulhaus Bungertwies verlassen. Die verantwortliche Schulkreispräsidentin müsse in den Ausstand treten. Mehr...

Das Geheimnis der Stadträte

Warten bis wann? Noch immer ist offen, wie viele Sitze im Zürcher Stadtrat bei den Wahlen 2018 frei werden. Fest steht einzig: Vorzeitige Rücktritte wird es nicht geben. Mehr...

Mehr Geld für Flüchtlinge

Neue Kurse für minderjährige und jugendliche Migranten, Aufnahmeklassen für Kinder und Hilfe vor Ort: Die Zürcher Stadtregierung baut die Flüchtlingshilfe aus. Mehr...

Das neue ZSC-Stadion kostet 169 Millionen

Günstiger Baurechtszins, 120-Millionen-Darlehen, 2 Millionen im Jahr für den Betrieb: Die Zürcher Stadtregierung will die neue Eishockeyarena der ZSC Lions grosszügig unterstützen. Mehr...

Lehrer verhindern Tagesschule in Riesbach

Die Schule Balgrist-Kartaus in Riesbach wird keine Tagesschule light. Das ist ein Dämpfer für Gerold Laubers Schulreform. Mehr...

Cupfinal in Zürich?

Da Bern den Final des Schweizer Fussballcups wegen der Ausschreitungen nicht mehr will, ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass er 2016 oder 2017 im Zürcher Letzigrund ausgetragen wird. Mehr...

Hardturmstadion soll doch kommen

Wende im Stadionstreit: Der Zürcher Stadtrat will das abgelehnte Projekt auf dem Hardturm dennoch bauen. Um die Kosten zu senken, wird ein wesentlicher Teil des Vorhabens geändert. Mehr...

Zürich installiert 800 Kameras gegen Schulvandalen

Im Kampf gegen Vandalismus rüstet die Stadt Zürich Schulhäuser mit Überwachungskameras aus. Allein dieses Jahr kommen 200 zusätzliche Kameras dazu. Jetzt werden kritische Stimmen laut. Mehr...

Das Ende der Luxus-Schulhäuser

Zürich muss und will billiger bauen. Heute hat die Stadt das erste Projekt nach den neuen Vorgaben präsentiert, die Schulanlage Schauenberg. Kostenpunkt: 51 Millionen Franken. Mehr...

Cupfinal in Zürich: Politiker sind begeistert, die Polizei warnt

Stadtrat Gerold Lauber und Regierungsrat Mario Fehr wünschen sich den Cupfinal in Zürich. Unterstützung erhalten sie von Politikern im Gemeinderat – die Stadtpolizei sieht das sehr kritisch. Mehr...

Cupfinal wäre in Zürich willkommen

Sportminister Gerold Lauber signalisiert Bereitschaft, den Sportanlass im Letzigrund durchzuführen. Das freut den Fussballverband. Mehr...

«Die Eltern wissen nicht, was auf sie zukommt»

Die Zürcher Hortangestellten schlagen Alarm: Die Kinderbetreuung wird teurer, gleichzeitig droht ein Qualitätsabbau. Sie protestierten zu Dutzenden vor dem Büro von Schulvorsteher Gerold Lauber. Mehr...

In acht Monaten zur EM-Stadt

Im nächsten August findet in Zürich die Leichtathletik-Europameisterschaft statt. Neben dem Letzigrund steht auch der neue Sechseläutenplatz im Fokus der Organisatoren. Mehr...

«Ich bin mit Gerold Lauber im Reinen»

Stadtrat Gerold Lauber (CVP) macht mit den Bürgerlichen Wahlkampf, spricht sich aber gegen deren Programm und Filippo Leutenegger (FDP) als Stadtpräsidenten aus. Nicht nur dieser verzeiht ihm. Mehr...

Stadtrat zu Klagen beim Letzigrund: «Lärm gehört zum Leben»

Interview Stadtrat Gerold Lauber hat nur ­beschränkt Verständnis für die Klagen der Mieter rund um den Letzigrund. Er vertröstet auf den neuen Hardturm. Mehr...

«Die Chance der Frauen, sich aus dem Schatten zu dribbeln»

Interview Der Zürcher Sportminister über den Abstieg des FCZ, die künftige Letzigrund-Miete und den Erfolg der Frauen. Mehr...

«Das ist ein Eingriff in unsere Gemeindeautonomie»

Gemeindegesetz Interview Zürichs Stadtrat Gerold Lauber wehrt sich gegen die Volkswahl der Schulpflegen. Mehr...

«Wir können niemanden zwingen»

Interview Schulvorsteher Gerold Lauber hofft, dass möglichst alle Eltern ihre Kinder in die Tagesschule schicken. Mehr...

«Ich werde mich nicht verleugnen»

Schulvorsteher Gerold Lauber (CVP) macht erstmals gemeinsam Wahlkampf mit der SVP und der FDP. Doch das anvisierte Ziel einer bürgerlichen Mehrheit findet er «weder realistisch noch klug». Mehr...

«Das mit den Kosten ist so ein Problem»

Video Heute haben die Stadt Zürich sowie die ZSC Lions und Volero die Pläne für ihren neuen Sporttempel vorgestellt. Stadtrat Gerold Lauber spricht im Interview über Millionen und die Kulturlandinitiative. Mehr...

«Wenn es 400 Polizisten im Stadion braucht, ist ziemlich viel falsch»

Stadtrat Gerold Lauber (CVP) denkt laut über ein Stadionverbot für den FCZ und mehr Polizisten im Stadion nach. Mehr...

Alle wollen Laubers Sitz

Nach Gerold Laubers Verzicht ist der Stadtrats-Wahlkampf lanciert. Die Bürgerlichen wollen fünf Sitze erobern, die Linken halten dagegen. Mehr...

Der Stadiontraum wird konkret

Das Projekt einer Eishockeyarena für die ZSC Lions in Altstetten steht. Bald müssen Gemeinderat und Stimmbürger über den jährlichen Beitrag von 2 Millionen befinden. Mehr...

Städtische Schulpfleger müssen keine Macht abgeben

Ein Aufstand der Schulpflegen hat gewirkt. Der Kantonsrat verzichtet auf deren Abwertung. Und zum Ärger der Stadt Zürich will er auch an der Volkswahl der Schulpflegen festhalten. Mehr...

Der Stadtrat und das Geheimnis um die Sonnenkollektoren

2000-Watt-Gesellschaft, Energiewende und erneuerbare Energien sind Themen, mit denen sich die Zürcher Stadtratsmitglieder gerne brüsten. Ob sie selber Solaranlagen haben, sagen sie aber nicht – ausser einer. Mehr...

Wahlverbund Top 5 wirbt mit falschen Angaben

Das bürgerliche Ticket für die Stadtratswahlen vom Sonntag behauptet in einem Video, Zürich habe das Eigenkapital aufgebraucht. Doch das stimmt gar nicht. Mehr...

Wer bei wem und vor allem: Bei wem nicht

Als Letzter hat nun auch FDP-Stadtratskandidat Filippo Leutenegger sein Unterstützungskomitee veröffentlicht. Im Vergleich zu jenem von Parteikollege Andres Türler gibt es einen aufsehenerregenden Unterschied. Mehr...

Andres Türler kassiert am meisten

Die neun Zürcher Stadträte wurden letztes Jahr für ihre Zusatzmandate mit 257'000 Franken entschädigt. 131'000 Franken gingen in die Stadtkasse, den Rest konnten die Politiker behalten. Mehr...

Der Pauker

Als Schulvorsteher hat Gerold Lauber das Betreuungsangebot massiv ausgebaut und stiess dabei zuweilen an Grenzen. Ansonsten blieb der CVP-Mann auffällig unauffällig. Mehr...

Zähne zeigen oder nicht?

Die Zürcher Wahlplakate suggerieren, die Bürgerlichen haben die besseren Dentalhygienikerinnen. Dabei geht es um Höheres. Eine Glosse. Mehr...

Wie schwer darf der Schulthek sein?

Hintergrund Eltern klagen, dass 13-Jährige 8 Kilo Bücher in die Schule tragen müssen. Das ist zu viel, sagt auch ein Experte. Eine Lösung wären Ablagekästchen im Schulhaus. Doch bis zu deren Einbau kann es 16 Jahre dauern. Mehr...

«Top 5» – Bürgerliche markieren Einheit im Stadtratswahlkampf

Die bürgerlichen Stadtratskandidaten spannen zusammen. Sie haben ihr Wahlkampfprogramm präsentiert. Mehr...

Streit um Hallenbad-Eintritt für Zürichbergmütter

Hintergrund Eltern dürfen nicht mehr gratis ins Bungertwies-Bad, um ihre Kinder zu beaufsichtigen. Deshalb musste kürzlich gar die Polizei anrücken. Mehr...

«Ich hätte meine Internet-Freundschaften überprüft»

Werden die Stadtratskandidaten von SVP, FDP und CVP gemeinsam vom Plakat lächeln? Diese Frage ist heikel, seit die fragwürdigen Internet-Verbindungen von SVP-Kandidat Roland Scheck publik wurden. Mehr...

Mehr Purzelbäume in den Stadtzürcher Kinderkrippen

Gesünderes Essen und mehr Bewegung: Mit dem Projekt Purzelbaum Kita will die Stadt Kinder bereits in der Krippe fördern. Mehr...

«Zürich ist eine Fussballstadt»

Für Stadtpräsidentin Corine Mauch steht zwar fest, dass Fussball in die Limmatstadt gehört. Trotz des GC-Triumphs hat der Sport aber nicht denselben Stellenwert wie anderswo. Ändert dies der Cupsieg? Mehr...

Die Stunde der Wahrheit

Kommentar Wie man das Stimmvolk für den Ausbau des Tagesschulprojektes gewinnt. Mehr...

Der Schock, der alles verändert hat

Analyse Warum FDP und SVP in der Stadt Zürich um jeden Preis miteinander auskommen wollen. Mehr...

Im grossen Lotterbett

Mit der Unterstützung des Alternativen Richard Wolff hat die SP einen überraschenden Strategiewechsel vollzogen. Machterhalt geht jetzt über politische Vernunft. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?