Stichwort:: Regine Aeppli

News

Regine Aeppli entgeht endgültig einem Strafverfahren

Die Strafanzeige von Christoph Mörgeli gegen Regine Aeppli wird folgenlos bleiben. Das Bundesgericht hat die Beschwerde des Ex-SVP-Nationalrats abgewiesen. Mehr...

Christoph Mörgeli geht vor Bundesgericht

Das Lausanner Gericht muss die Immunität der früheren Zürcher Bildungsdirektorin Regine Aeppli beurteilen: SVP-Nationalrat Mörgeli hat Beschwerde eingereicht. Mehr...

Fall Mörgeli: Strafverfolgung scheitert an Aepplis Schweigen

Das Verfahren gegen Sebastian Brändli, Chef des Zürcher Hochschulamtes, wird mangels Beweisen eingestellt. Mehr...

Mörgelis Drohung

Christoph Mörgeli will sich nicht geschlagen geben. Sein Anwalt hat sämtlichen Kantonsräten Post geschickt. Darin droht er ihnen mit dem Bundesgericht. Mehr...

Aeppli soll wegen Mörgeli nicht vor den Richter

Die Immunität von Regierungsrätin Regine Aeppli soll nicht fallen. Diese Meinung vertritt die Mehrheit der kantonsrätlichen Geschäftsleitung. Dennoch kommt es zu einem Showdown im Parlament. Mehr...

Liveberichte

SVP fordert Rücktritt von Regine Aeppli

Erstmals hat Bildungsdirektorin Regine Aeppli (SP) heute im Kantonsrat zu den jüngsten Wirren an der Zürcher Universität Stellung genommen. Die SVP forderte ihren Rücktritt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete vor Ort. Mehr...

Interview

«Es braucht die Fusion von Kantonen»

Serie Regine Aeppli hat fast dreissig Jahre lang Politik gemacht. Sie wünscht der Schweiz Weitsinn und Gemeinsinn – sowie deutlich weniger Kantönligeist. Mehr...

«Wenn heute Wahlen wären, würde Mörgeli mit Superresultat gewählt»

Interview Kommunikationsexperte Sacha Wigdorovits kritisiert die Universität und lobt Christoph Mörgeli. Mehr...

«Die Professoren haben nichts zu befürchten»

Interview Bildungsdirektorin Regine Aeppli kritisiert die voreilige Entlassung von Iris Ritzmann. Ein eigener Rücktritt steht für sie nicht zur Debatte. Mehr...

«Es gibt keine Abbaupläne bei den gestalterischen Fächern»

Im Kanton Zürich soll der Lehrplan 21 im Schuljahr 2017/18 eingeführt werden. Bildungsdirektorin Regine Aeppli sagt, was damit zu erwarten ist. Mehr...

«Der Entlassungsentscheid fiel Anfang Woche»

Interview Die Zürcher SP-Bildungsdirektorin Regine Aeppli verteidigt sich im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet gegen den Vorwurf der Lüge und sagt, Christoph Mörgeli könne immer noch an der Uni Zürich lehren. Mehr...

Hintergrund

Die Regierung kocht auch nur mit Wasser – und Cola Zero

Der Zürcher Regierungsrat hat Mario Fehr zum Präsidenten bestimmt und das offizielle Gruppenbild veröffentlicht. Eine Betrachtung von Ruedi Baumann Mehr...

Die politische Karriere von Regine Aeppli

Die abtretende Regierungsrätin kommentiert wichtige Momente ihrer Laufbahn. Mehr...

Regine Aeppli kann aufatmen

Die Staatsanwaltschaft wird wohl nicht gegen Bildungsdirektorin Regine Aeppli ermitteln können. Im Kantonsrat zeichnet sich ein Nein zur Aufhebung ihrer Immunität ab. Ein Fragezeichen bleibt allerdings. Mehr...

Immunität: Aeppli muss zittern

Die Staatsanwaltschaft will gegen Regine Aeppli (SP) ermitteln. Starke politische Kräfte unterstützen dies. Für die Bildungsdirektorin wird der Entscheid um die Aufhebung ihrer Immunität zur Zitterpartie. Mehr...

Für Schulversuch fehlen Freiwillige

Seit neun Monaten läuft in Zürich ein Schulprojekt, bei dem die Zahl der Lehrpersonen pro Klasse auf zwei beschränkt wird. Die Idee wird allseits gelobt. Trotzdem finden sich kaum Schulen, die mitmachen. Mehr...

Meinung

Politik spielt Staatsanwalt

Analyse Der Kantonsrat entscheidet am Montag über die Aufhebung der Immunität von Regierungsrätin Regine Aeppli. Mehr...

Aufklärung statt Nebelpetarden

Kommentar Die Wortklauberei im Fall Mörgeli soll den Kern der Affäre verhüllen. Dabei hat die Aufsichtskommission der Uni im grössten Teil ihres Berichts die Probleme benannt. Mehr...

Zeit für mehr offensive Kraft

Kommentar Der Rücktritt von Regine Aeppli ist richtig, weil der Bildungsdirektorin in jüngerer Zeit die Dynamik gefehlt hat. Mehr...

Ein Professor und drei Frauen wollen Aepplis Job

Das Gerangel um die Nachfolge von Bildungsdirektorin Regine Aeppli ist bereits im Gang. Dabei hat die SP ein Problem, um das sie von den Kontrahenten beneidet wird. Mehr...

Jetzt steht Aeppli unter Druck

Kommentar Der Rücktritt von FDP-Finanzdirektorin Ursula Gut bringt SP-Bildungsdirektorin Regine Aeppli in Zugzwang. Tritt sie nicht zurück, gilt sie als Sesselkleberin. Mehr...


Regine Aeppli entgeht endgültig einem Strafverfahren

Die Strafanzeige von Christoph Mörgeli gegen Regine Aeppli wird folgenlos bleiben. Das Bundesgericht hat die Beschwerde des Ex-SVP-Nationalrats abgewiesen. Mehr...

Christoph Mörgeli geht vor Bundesgericht

Das Lausanner Gericht muss die Immunität der früheren Zürcher Bildungsdirektorin Regine Aeppli beurteilen: SVP-Nationalrat Mörgeli hat Beschwerde eingereicht. Mehr...

Fall Mörgeli: Strafverfolgung scheitert an Aepplis Schweigen

Das Verfahren gegen Sebastian Brändli, Chef des Zürcher Hochschulamtes, wird mangels Beweisen eingestellt. Mehr...

Mörgelis Drohung

Christoph Mörgeli will sich nicht geschlagen geben. Sein Anwalt hat sämtlichen Kantonsräten Post geschickt. Darin droht er ihnen mit dem Bundesgericht. Mehr...

Aeppli soll wegen Mörgeli nicht vor den Richter

Die Immunität von Regierungsrätin Regine Aeppli soll nicht fallen. Diese Meinung vertritt die Mehrheit der kantonsrätlichen Geschäftsleitung. Dennoch kommt es zu einem Showdown im Parlament. Mehr...

«Das Toni-Areal verleiht Flügel»

Regierungsrätin Regine Aeppli und rund 200 Ehrengäste haben den neuen Hochschul-Campus eröffnet. Jetzt muss sich die einstige Joghurt-Fabrik als Bildungshaus für 3600 Studierende bewähren. Mehr...

Mörgeli zeigt Regierungsrätin Aeppli an

Nationalrat Christoph Mörgeli will sich dem laufenden Verfahren gegen die Vorsteherin des Bildungsdepartements anschliessen. Er wirft ihr aber nicht nur Amtsmissbrauch, sondern gleich vier Gesetzesverstösse vor. Mehr...

Jositsch verzichtet auf Regierungsrat

Nationalrat Daniel Jositsch (SP) steht nicht mehr als Regierungsratskandidat zur Verfügung. Er hat andere Pläne. Mehr...

Chantal Galladé fordert den Regierungssitz

Yvonne Beutler bleibt Stadträtin in Winterthur und will nicht in die Zürcher Kantonsregierung. Eine andere Winterthurerin hingegen erhebt regelrecht Anspruch auf die Nachfolge von Regine Aeppli. Mehr...

«Ich stehe zu meiner Aussage»

Der zurückgetretene Uni-Rektor Fischer äussert sich zur Mörgeli-Affäre am Medizinhistorischen Museum – und bringt damit Regierungsrätin Regine Aeppli in Nöte. Mehr...

Staatsanwalt will gegen Aeppli ermitteln

Möglicherweise wird auch Bildungsdirektorin Regine Aeppli (SP) im Fall Mörgeli der Prozess gemacht. Mehr...

Staatsanwaltschaft will gegen Regierungsrätin Aeppli ermitteln

Die Zürcher Oberstaatsanwaltschaft beantragt beim Kantonsrat, eine Strafuntersuchung gegen die Bildungsdirektorin führen zu dürfen. Im Fall Mörgeli besteht ein Verdacht auf Amtsmissbrauch. Mehr...

Wegschauen hat Tradition

Analyse Im Fall Mörgeli hat die Führung der Uni Zürich versagt. Schon früher eskalierten Personalkonflikte in der medizinischen Fakultät, weil die Unileitung ihre Verantwortung nicht wahrnahm. Mehr...

Wenn eine ganze Führungsriege versagt

Der Bericht zum Fall Mörgeli endet vernichtend: Fast alle Beteiligten haben schwere Fehler gemacht. Die Protagonisten. Mehr...

«Ich habe Mörgelis Entlassung nicht befohlen»

Harsche Kritik an die Adresse der Bildungsdirektorin: Laut einem Bericht der Aufsichtskommission des Kantonsrats soll sie die Entlassung Christoph Mörgelis angeordnet haben. Die SVP erklärt Aeppli jetzt für «politisch tot». Mehr...

SVP fordert Rücktritt von Regine Aeppli

Erstmals hat Bildungsdirektorin Regine Aeppli (SP) heute im Kantonsrat zu den jüngsten Wirren an der Zürcher Universität Stellung genommen. Die SVP forderte ihren Rücktritt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete vor Ort. Mehr...

«Es braucht die Fusion von Kantonen»

Serie Regine Aeppli hat fast dreissig Jahre lang Politik gemacht. Sie wünscht der Schweiz Weitsinn und Gemeinsinn – sowie deutlich weniger Kantönligeist. Mehr...

«Wenn heute Wahlen wären, würde Mörgeli mit Superresultat gewählt»

Interview Kommunikationsexperte Sacha Wigdorovits kritisiert die Universität und lobt Christoph Mörgeli. Mehr...

«Die Professoren haben nichts zu befürchten»

Interview Bildungsdirektorin Regine Aeppli kritisiert die voreilige Entlassung von Iris Ritzmann. Ein eigener Rücktritt steht für sie nicht zur Debatte. Mehr...

«Es gibt keine Abbaupläne bei den gestalterischen Fächern»

Im Kanton Zürich soll der Lehrplan 21 im Schuljahr 2017/18 eingeführt werden. Bildungsdirektorin Regine Aeppli sagt, was damit zu erwarten ist. Mehr...

«Der Entlassungsentscheid fiel Anfang Woche»

Interview Die Zürcher SP-Bildungsdirektorin Regine Aeppli verteidigt sich im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet gegen den Vorwurf der Lüge und sagt, Christoph Mörgeli könne immer noch an der Uni Zürich lehren. Mehr...

«Remo Largo ist zu weit weg von der Volksschule»

Interview Bildungsdirektorin Regine Aeppli (SP) wehrt sich gegen Inkompetenz-Vorwürfe von Kinderarzt Remo Largo – und sie sagt, warum sie ihren Sohn in eine Privatschule schickte. Mehr...

«Der Abbau von 30 Stellen ist fast nicht möglich und kontraproduktiv»

Bildungsdirektorin Regine Aeppli hält den Sparauftrag des Kantonsrats für respektlos. Der Kantonsrat müsste alle Direktionen mit gleichen Ellen messen. Mehr...

«Ich war nicht zuständig»

Für Bildungsdirektorin Regine Aeppli hat der Fall des Professor S., der bei seiner Forschung behindert wurde, wenig mit der Universität zu tun. Mehr...

«Das Sparpaket könnte noch grimmiger aussehen»

Regierungspräsidentin Regine Aeppli (SP) erklärt, weshalb alle Direktionen sparen müssen. Und sie stellt das von Regierung und Parlament beschlossene Steuerpaket infrage. Mehr...

«Stille Nacht» ist gerettet

Nach dem Sturm der Entrüstung um die Richthlinien zu den Weihnachtsliedern gibt Bildungsdirektorin Regine Aeppli nach. Für muslimische Kinder soll es keine Sonderregelungen geben. Mehr...

Die Regierung kocht auch nur mit Wasser – und Cola Zero

Der Zürcher Regierungsrat hat Mario Fehr zum Präsidenten bestimmt und das offizielle Gruppenbild veröffentlicht. Eine Betrachtung von Ruedi Baumann Mehr...

Die politische Karriere von Regine Aeppli

Die abtretende Regierungsrätin kommentiert wichtige Momente ihrer Laufbahn. Mehr...

Regine Aeppli kann aufatmen

Die Staatsanwaltschaft wird wohl nicht gegen Bildungsdirektorin Regine Aeppli ermitteln können. Im Kantonsrat zeichnet sich ein Nein zur Aufhebung ihrer Immunität ab. Ein Fragezeichen bleibt allerdings. Mehr...

Immunität: Aeppli muss zittern

Die Staatsanwaltschaft will gegen Regine Aeppli (SP) ermitteln. Starke politische Kräfte unterstützen dies. Für die Bildungsdirektorin wird der Entscheid um die Aufhebung ihrer Immunität zur Zitterpartie. Mehr...

Für Schulversuch fehlen Freiwillige

Seit neun Monaten läuft in Zürich ein Schulprojekt, bei dem die Zahl der Lehrpersonen pro Klasse auf zwei beschränkt wird. Die Idee wird allseits gelobt. Trotzdem finden sich kaum Schulen, die mitmachen. Mehr...

Gymi: Protest gegen Streichung der Vornoten

Für die Aufnahme an die Kurzgymnasien werden ab nächstem Jahr die Vornoten aus der Schule nicht mehr angerechnet. Das passt den Bildungspolitikern nicht. Mehr...

Aeppli soll Macht abgeben

Am Montag entscheidet der Kantonsrat, ob die Bildungsdirektorin den Vorsitz im Unirat abgeben muss. Am Ursprung der Diskussion steht der Fall Mörgeli. Mehr...

Die SVP bekommt immer recht: Irgendwann treten alle zurück

Die Rücktrittsforderungen an Regierungs- und Stadträte in den letzten Jahren gehen in die Dutzende. Meist wurden sie von der SVP und den Juso gestellt. Mehr...

Aeppli braucht Milliarden für neue Schulhäuser

Weil Investitionen jahrelang aufgeschoben wurden, fehlen im Kanton Zürich heute 3 Mittelschulen und 28 Turnhallen. Zudem müssen die Gymnasien Rämibühl und Zürich-Nord dringend saniert werden. Mehr...

Scharmützel nach Mörgeli-Entlassung

Die SVP schiesst scharf gegen Flurin Condrau, den Ex-Vorgesetzten von Christoph Mörgeli. Eine kritische Anfrage im Parlament fördert Überraschendes über die Habilitationsquote der Uniprofessoren zutage. Mehr...

Regine Aepplis Spartricks

Hintergrund Die Bildungsdirektorin hätte dieses Jahr massiv sparen müssen und 30 Stellen abbauen sollen. Auf Letzteres hat sie verzichtet. Mehr...

Fall Mörgeli: «Wer im Glashaus sitzt...»

Die SVP spricht von einer Politkampagne. Als Beleg dient der Auftritt von Regine Aeppli (SP) im Fernsehen. «Unsinn», widersprechen Zürcher Politiker. Die Uni habe das heisse Dossier vielmehr vor sich hergeschoben. Mehr...

Frau Korrekt

Der «Porno-Lehrer», der Konflikt um Professor S.: Regine Aeppli hat in letzter Zeit in mehreren Fällen zu reden gegeben. Viele sind mit der Bildungsdirektorin unzufrieden. Trotzdem gilt sie als gute Politikerin. Mehr...

Ein möglicher Türöffner für das Gymnasium

Das Projekt Chagall hilft begabten Migrantenkindern beim Schritt an eine Mittelschule. Ein neue Studie belegt, dass diese Hilfe wirkt. Nun finanziert die Bildungsdirektion das Förderprogramm. Mehr...

Politik spielt Staatsanwalt

Analyse Der Kantonsrat entscheidet am Montag über die Aufhebung der Immunität von Regierungsrätin Regine Aeppli. Mehr...

Aufklärung statt Nebelpetarden

Kommentar Die Wortklauberei im Fall Mörgeli soll den Kern der Affäre verhüllen. Dabei hat die Aufsichtskommission der Uni im grössten Teil ihres Berichts die Probleme benannt. Mehr...

Zeit für mehr offensive Kraft

Kommentar Der Rücktritt von Regine Aeppli ist richtig, weil der Bildungsdirektorin in jüngerer Zeit die Dynamik gefehlt hat. Mehr...

Ein Professor und drei Frauen wollen Aepplis Job

Das Gerangel um die Nachfolge von Bildungsdirektorin Regine Aeppli ist bereits im Gang. Dabei hat die SP ein Problem, um das sie von den Kontrahenten beneidet wird. Mehr...

Jetzt steht Aeppli unter Druck

Kommentar Der Rücktritt von FDP-Finanzdirektorin Ursula Gut bringt SP-Bildungsdirektorin Regine Aeppli in Zugzwang. Tritt sie nicht zurück, gilt sie als Sesselkleberin. Mehr...

Wo bleiben die guten Sprüche, liebe Studenten?

Wieder einmal protestieren Studenten auf der Strasse. Geistreich sind ihre Parolen aber nicht wirklich. Ihre Vorgänger waren origineller. Mehr...

Muslimische Kinder können auch «lalala» singen

«Weihnachtslieder bringen Bildungsdirektorin Regine Aeppli in Bedrängnis.» Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?