Stichwort:: Sergey Brin

News

«Google muss der Gesellschaft etwas zurückgeben»

Der Konzern lobt die Standortvorteile von Zürich. SP-Nationalrätin Jacqueline Badran äussert Kritik. Mehr...

Mensch verliert, Maschine gewinnt

Auch im dritten und entscheidenden Match hat der Spielecomputer AlphaGo den Südkoreaner Lee Sedol im asiatischen Strategiespiel Go geschlagen. Mehr...

Google fordert den Tod heraus

Der IT-Konzern hat eine Anti-Aging-Tochtergesellschaft gegründet. Deren Ziel: Den Weg zu ewigem Leben entdecken. Mehr...

Alles andere als ein klares Bekenntnis zu Android

Kann sich Google zwei Betriebssysteme leisten? Ja, sagt Eric Schmidt. Damit widerspricht der VR-Präsident Sergey Brin, der schon vor Jahren die Zusammenführung von Chrome OS und Android thematisiert hatte. Mehr...

Fahrerlos unterwegs

In Kalifornien kurven künftig selbst manövrierende Fahrzeuge durch die Strassen. Möglich machts unter anderem Google. Mehr...

Hintergrund

Verkäuferin des schönen Scheins

Porträt Elizabeth Holmes sah sich als weiblichen Steve Jobs. Eine Zeit lang hatte sie Erfolg. Jetzt steht sie vor dem Ruin. Mehr...

Eine virtuelle Geisterstadt

Seit sechs Monaten ist Google+ für jedermann zugänglich. Nur wird die Facebook-Konkurrenz schlecht besucht, wie aktuelle Zahlen zeigen. Mehr...

Das letzte Google-Geheimnis

Der IT-Konzern ist als Arbeitgeber bekannt für die vielen Vergünstigungen, darunter das kostenlose Essen. Aber es gibt etwas, das selbst viele Beschäftigte nicht kennen. Mehr...

Wie weit geht Google?

Der Weltkonzern bangt nach dem heftigen Zensurstreit mit der chinesischen Regierung um seine Lizenz im Riesenreich. Mit einem Trick versucht man nun, den drohenden Rausschmiss zu verhindern. Mehr...

Meinung

Bullshit-Jobs auf dem Vormarsch

Die Wirtschaft wird immer produktiver. Das Resultat ist weder mehr Kreativität noch mehr Freizeit. Vielmehr entstehen überflüssige und unattraktive Jobs. Mehr...

Bildstrecken


Neue Details zum Verhältnis zwischen Apple und Google
Warum der Suchmaschinenriese für Steve Jobs ein rotes Tuch darstellt.

So urteilt die internationale Presse über den neuen Google Dienst
Google Buzz macht den Suchmaschinenkonzern zum sozialen Netzwerk



«Google muss der Gesellschaft etwas zurückgeben»

Der Konzern lobt die Standortvorteile von Zürich. SP-Nationalrätin Jacqueline Badran äussert Kritik. Mehr...

Mensch verliert, Maschine gewinnt

Auch im dritten und entscheidenden Match hat der Spielecomputer AlphaGo den Südkoreaner Lee Sedol im asiatischen Strategiespiel Go geschlagen. Mehr...

Google fordert den Tod heraus

Der IT-Konzern hat eine Anti-Aging-Tochtergesellschaft gegründet. Deren Ziel: Den Weg zu ewigem Leben entdecken. Mehr...

Alles andere als ein klares Bekenntnis zu Android

Kann sich Google zwei Betriebssysteme leisten? Ja, sagt Eric Schmidt. Damit widerspricht der VR-Präsident Sergey Brin, der schon vor Jahren die Zusammenführung von Chrome OS und Android thematisiert hatte. Mehr...

Fahrerlos unterwegs

In Kalifornien kurven künftig selbst manövrierende Fahrzeuge durch die Strassen. Möglich machts unter anderem Google. Mehr...

Googles Brillen-Show

Technik Live mitverfolgen, was andere sehen: Google-Mitgründer Sergey Brin demonstrierte in San Francisco, wie die Computerbrille funktioniert. Mehr...

Google-Gründer warnt vor Apple und Facebook

Sergey Brin sieht die Freiheit des Datenverkehrs im Internet gefährdet. Laut ihm hätte Google die Suchmaschine nicht programmieren können, wenn das Netz seinerzeit bereits so von Facebook dominiert gewesen wäre. Mehr...

Wikipedia bekommt Spende von Google-Mitgründer

Sergey Brin hat dem Online-Lexikon 500'000 Dollar gespendet. Das Portal hatte kürzlich seine jährliche Spendenaktion gestartet. Mehr...

Zuckerberg: Zehn Milliarden Dollar in einem Jahr

Amerikas Superreiche werden immer reicher. Der Facebook-Chef etwa hat in der «Forbes»-Rangliste sogar die Google-Gründer überholt. Mehr...

Ein Nerd auf Shopping-Tour

Larry Page lässt sich den Motorola-Deal Milliarden kosten. Der Google-Chef zeigt sich aber nicht nur im Geschäftsleben ausgabenfreudig. Mehr...

Deutschland will Gesichtserkennung per Handy einschränken

Die Bundesregierung will Programme zur Gesichtserkennung per Mobiltelefon gesetzlich einschränken. Sie reagiert damit auf Meldungen über eine angeblich neue Google-Technologie. Mehr...

Das süsse Luxusleben des Larry Page

Vom Toyota Prius zur 45-Millionen-Jacht: Der neue Google-Chef zeigt seinen Reichtum. Sehen Sie hier die Bilder des 60-Meter langen schwimmenden Hotels. Mehr...

Wie Steve Jobs Apple fast verloren ging

Laut einer neuen Dokumentation wollten Sergey Brin und Larry Page den Apple-Mitgründer zum Google-Chef machen. Eric Schmidt war nur zweite Wahl. Mehr...

«So etwas habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen»

Zwischen Steve Jobs und Google hat sich die Stimmung verschlechtert. Dabei waren die Suchmaschinen-Chefs und der Apple-Mitgründer früher fast brüderlich verbunden. Und der Streit soll «noch hässlicher» werden. Mehr...

Google-Gründer verkaufen Aktien für 5,5 Milliarden

Mit dem Verkauf von zehn Millionen Aktien wollen die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin ihre Kontrolle über das Internet-Unternehmen lockern. Mehr...

Verkäuferin des schönen Scheins

Porträt Elizabeth Holmes sah sich als weiblichen Steve Jobs. Eine Zeit lang hatte sie Erfolg. Jetzt steht sie vor dem Ruin. Mehr...

Eine virtuelle Geisterstadt

Seit sechs Monaten ist Google+ für jedermann zugänglich. Nur wird die Facebook-Konkurrenz schlecht besucht, wie aktuelle Zahlen zeigen. Mehr...

Das letzte Google-Geheimnis

Der IT-Konzern ist als Arbeitgeber bekannt für die vielen Vergünstigungen, darunter das kostenlose Essen. Aber es gibt etwas, das selbst viele Beschäftigte nicht kennen. Mehr...

Wie weit geht Google?

Der Weltkonzern bangt nach dem heftigen Zensurstreit mit der chinesischen Regierung um seine Lizenz im Riesenreich. Mit einem Trick versucht man nun, den drohenden Rausschmiss zu verhindern. Mehr...

Bullshit-Jobs auf dem Vormarsch

Die Wirtschaft wird immer produktiver. Das Resultat ist weder mehr Kreativität noch mehr Freizeit. Vielmehr entstehen überflüssige und unattraktive Jobs. Mehr...

Neue Details zum Verhältnis zwischen Apple und Google
Warum der Suchmaschinenriese für Steve Jobs ein rotes Tuch darstellt.

So urteilt die internationale Presse über den neuen Google Dienst
Google Buzz macht den Suchmaschinenkonzern zum sozialen Netzwerk


Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».


Umfrage

Braucht es ein Rentenalter für Parlamentarier?




Umfrage

In einigen Geschäften können Kunden erst ab einem Mindestbetrag mit Maestro-Karte zahlen. Ist das in Ordnung?