Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Petardenschüsse in die Menge: Staatsanwalt fordert hohe Strafe

Die Internetfahndung nach Hooligans – im Bild randalierende Basler – zeitigt erste Erfolge: In Zürich muss sich ein Hooligan wegen versuchter schwerer Körperverletzung vor Gericht verantworten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin