Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Pfarrhaus des Schreckens

Was hier passierte, ist im «Diarium Tragediae Diabolicae» festgehalten: Das sogenannte Antistitium neben dem Zürcher Grossmünster. Bild: Doris Fanconi

Fliegende Betten und Irrlichter

Wie es wirklich war