Zum Hauptinhalt springen

Pissoir ohne Anschluss

Das Plüsch muss Wände und Betonböden im unteren Geschoss ersetzen. Weil ein Techniker vor Monaten ein Pissoir falsch angeschlossen hat – mit stinkenden Folgen.

Nun kehrt auch olfaktorisch wieder Ruhe ein: Besucher des Plüsch an der Aemtlerstrasse.
Nun kehrt auch olfaktorisch wieder Ruhe ein: Besucher des Plüsch an der Aemtlerstrasse.
Sabina Bobst

Ganz einfach «extrem gruusig», sei die Entdeckung gewesen, sagt Søren Corpataux. Für seinen kleinen Gastronomiebetrieb eine Katastrophe. Doch der Geschäftsführer des Plüsch an der Aemtlerstrasse lacht, denn er hat sein drängendstes Problem endlich in den Griff bekommen. Stück für Stück haben es Bauarbeiter in den vergangenen Tagen abgebaut: Es war ein uringetränkter Betonboden im Untergeschoss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.