Zum Hauptinhalt springen

Polizei sucht fieberhaft nach 92-jähriger Frau

Auch zwei Tage nach ihrem Verschwinden fehlt von Jeanne Sudan jede Spur. Die 92-jährige leidet unter Altersdemenz.

Zuletzt gesehen wurde Jeanne Sudan am 17. September in der Umgebung der Pflegewohngruppe Wolfswinkel im Kreis 11. Die 92-jährige leidet unter Altersdemenz. Es ist nicht auszuschliessen, dass die Vermisste mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Region Genfersee gefahren ist.

Bei der Suchaktion der Stadtpolizei Zürich wurden neben eigenen Diensthunden auch ein Bluthund der Kantonspolizei Luzern eingesetzt. Auch die Suche mit einem Helikopter der Schweizer Armee mit integrierter Wärmebildkamera blieb erfolglos.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch