Zum Hauptinhalt springen

Auf Probefahrt für die Züri-Bahn

Koblenz hat, was Zürich bekommen soll: eine temporäre Seilbahn. Wie fährt sie sich? Nervt sie die Bewohner? Eine Reportage.

In Koblenz schweben die Gondeln bereits seit 2011 über das Wasser des Rheins. Video: Helene Arnet, Sarah Fluck

Wo ist denn die Seilbahn? Die Jugendlichen, die am Rheinufer sitzen und Selfies machen, schauen irritiert auf. Dann sagen sie: «Gleich dort vorn! Über dem Rhein.» Erst als die Sonne sich in einer Gondel spiegelt, sehen wir sie. Sie fährt so langsam, dass die Kabinen scheinbar stehen bleiben. Und da diese fast nur aus Fenster bestehen, heben sie sich vor dem Hintergrund kaum ab. Der Hintergrund ist erst Wasser, dann Wald.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.