Zum Hauptinhalt springen

Prostituierten-Rekord auf dem Sihlquai

Am Sechseläuten-Wochenende wurden auf dem Zürcher Strassenstrich 80 Prostituierte gezählt. Der Höchststand des Vorjahres wurde damit bereits Mitte April erreicht.

Rekord vom Vorjahr egalisiert: Archivbild vom April 2010.
Rekord vom Vorjahr egalisiert: Archivbild vom April 2010.
Keystone

Am 8. April begann am Sihlquai der Sommer: Achtzig Frauen buhlten während des Sechseläuten-Wochenendes auf dem Strassenstrich um vorbeifahrende Freier. Diese Zahl stammt von einer zuverlässigen Quelle, die nicht genannt werden möchte. Am Wochenende zuvor, am 1. April, wurden knapp vierzig Prostituierte gezählt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.