Schluss mit Autorennen in Zürich?

Ein Stadtzürcher hat keine Freude an der Formel E. Er prescht mit einer Einzelinitiative vor und will ein Totalverbot.

Sorgte für Spektakel und Unmut: Das Formel-E-Rennen im vergangenen Jahr in der Stadt Zürich.

Sorgte für Spektakel und Unmut: Das Formel-E-Rennen im vergangenen Jahr in der Stadt Zürich. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Bürger aus Zürich-Affoltern ist alles andere als begeistert von Autorennen: Er fordert in einer Einzelinitiative im Zürcher Kantonsrat, dass sämtliche Rennen mit Motorfahrzeugen auf öffentlichen Strassen verboten werden – das gilt auch für Fahrzeuge mit Elektroantrieb.

Hintergrund des Vorstosses waren Pläne der Veranstalter, das Formel-E-Rennen auf dem Hönggerberg auszutragen – also bei ihm vor der Haustür. Allerdings haben die Veranstalter das Zürcher Rennen aus dem Kalender gestrichen. Es gibt also Anzeichen, dass 2020 gar kein Rennen in der Schweiz stattfinden soll.

Kein Vorbildcharakter

Solche Rennen hätten bezüglich Energieverbrauch keinerlei Vorbildcharakter, begründet der Mann nun seinen Vorstoss, der in einer der nächsten Sitzungen behandelt wird. Zudem würden die Anwohner unter den Belastungen leiden. Sie seien in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt und müssten Lärm und Massenaufläufe ertragen.

Die letztjährige Durchführung der Formel E in der Innenstadt hatte viele Anwohner verärgert. Sie waren tagelang von Beton- und Gitterabsperrungen umgeben und litten unter nächtlichem Baulärm. (sip/sda)

Erstellt: 20.06.2019, 10:45 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...