Zum Hauptinhalt springen

Schulhaus Leutschenbach steht unter verschärfter Beobachtung

Nach dem Riss im Letzigrund ist die Stadt hellhörig geworden: Jetzt werden die Sicherheitsvereinbarungen für das Vorzeige-Schulhaus nochmals überprüft. Das Hochbaudepartement betont: «Der Bau ist sicher.»

Imposant: Das Schulhaus Leutschenbach.
Imposant: Das Schulhaus Leutschenbach.
Keystone

Nach dem Letzigrundstadion könnte auch das 2009 fertiggestellte Schulhaus Leutschenbach in Schwamendingen Baumängel aufweisen. Diesen brisanten Verdacht äusserte AL-Gemeinderat Niklaus Scherr in der Ratssitzung vom Mittwoch. Konkrete Hinweise nannte er nicht, aber er zeigte sich besorgt, auch im Fall des Prestigebaus, für den das Volk vor fünf Jahren 60 Millionen Franken bewilligte, könnten Probleme wegen der Stahlkonstruktion auftauchen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.