Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sexboxen: «Bestmöglicher Schutz für alle»

Erst wenn die Sexboxen stehen, will die Stadt den Sihlquai-Strich aufheben: Strassenstrich am Sihlquai:
Auf dieser Brache soll der Strichplatz gebaut werden. Im Hintergrund die Containersiedlung für Asylbewerber.
Vom Sihlquai in die Brunau: Der Autostrich ohne Boxen soll künftig unter der Autobahnbrücke stattfinden.
1 / 7

Alarmknopf für Dirnen

Von Erfahrungen in Deutschland profitieren

«Städtische Aufgabe»

SDA/jcu