Zum Hauptinhalt springen

So spektakulär könnte das neue Zürcher Rathaus aussehen

Am See, auf dem Bauschänzli oder gar an der Bahnhofstrasse: 36 ETH-Studierende machen konkrete Vorschläge für ein neues Parlamentsgebäude.

Pascal Unternährer
Studenten erklären ihre Vorschläge für ein neues Zürcher Parlamentsgebäude. Video: Lea Blum

Ein neues Rathaus auf dem Lindenhof? Das Parlament in der Kehrichtverbrennungsanlage Josefstrasse? Oder auf dem Geroldareal? Kein Problem. Zumindest wenn man beim Professorenduo Gigon/Guyer Architektur studiert. 36 ETH-Studierende tüftelten seit Januar an der Frage herum, wo ein neues Parlamentsgebäude für den Kantonsrat und den Zürcher Gemeinderat gebaut werden sollte und wie es aussehen könnte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen