Zum Hauptinhalt springen

So viele Wohnungen besetzen Touristen

In Zürich ist die Zahl der Apartments stark gewachsen – und das nicht nur in der City. Selbst in Aussenquartieren verzeichnen Statistiker einen Anstieg.

Apartments im Luxusbereich: Das Gustav bietet möblierte Wohnungen in der Europaallee an.
Apartments im Luxusbereich: Das Gustav bietet möblierte Wohnungen in der Europaallee an.
PD Gustav Furnished Apartments

Der Trend zeigt nach oben: In Zürich werden zunehmend möblierte Wohnungen an Touristen und Businessleute vermietet, das zeigen neue Zahlen. Gab es Ende September 2017 noch 2760 Apartmentwohnungen, so waren es dieses Jahr 3270, wie Statistik Stadt Zürich heute Dienstag mitteilt. Das entspricht 1,4 Prozent des gesamten Wohnungsbestandes der Stadt. Die Zahl ist somit innert zwei Jahren um fast 20 Prozent gestiegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.