Zum Hauptinhalt springen

«Solche Pannen können jederzeit passieren»

Die Häufung der Stromausfälle in der Stadt sei reiner Zufall, sagt EWZ-Sprecher Harry Graf. Verglichen mit anderen Energieversorgern komme es in Zürich sogar seltener zu Pannen.

Heute Montag kam es auf Stadtgebiet zu zwei Stromausfällen, von denen über 2500 Kunden betroffen waren. Schon Anfang September waren an zwei Tagen in Folge jeweils rund 10'000 Anschlüsse in der Zürcher Innenstadt ohne Strom. Das ist doch kein Zufall mehr? Doch, es sind Zufälle. Es handelt sich in allen Fällen um völlig unterschiedliche Ereignisse – ein defekter Isolator, eine Überlastung, ein explodierter Kabelendverschluss. Solche Pannen können leider jederzeit und an allen möglichen Orten in der Stadt passieren. Aber ein Stromausfall ist natürlich immer ein Ärgernis für alle Betroffenen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.