Zum Hauptinhalt springen

Stadt vergrault Stadion-Investoren

Zürich sucht per Wettbewerb nach Privaten, die ein Fussballstadion bauen mögen. Die Vorgaben sind aber so strikt, dass bereits jetzt absehbar ist, welche Firma das Rennen machen wird.

Marius Huber
Der Spielraum ist stark eingeschränkt: So und nicht anders soll das Stadion nach den Vorstellungen der Stadt aussehen. Visualisierung: Burkard Meyer Architekten
Der Spielraum ist stark eingeschränkt: So und nicht anders soll das Stadion nach den Vorstellungen der Stadt aussehen. Visualisierung: Burkard Meyer Architekten

Der Investorenwettbewerb ums neue Fussballstadion für Zürich könnte entschieden sein, bevor er überhaupt stattgefunden hat. Der Stadtrat weiss bereits, was er will. Dieser Eindruck drängt sich auf, wenn man eins und eins zusammenzählt aufgrund der verfügbaren Fakten – auch wenn viele auf Geheiss der Stadt bis jetzt unter Verschluss gehalten werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen