Zum Hauptinhalt springen

Stadt Zürich kreiert eigene Guerilla-Mischung

Sind für sie Stadt ein Markenzeichen geworden: Malven vor Zürichs Hausmauern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.