Zum Hauptinhalt springen

Türler schliesst Pakt mit SVP nicht aus

Die Chancen für ein bürgerliches Ticket in Zürich schwinden – die CVP will sich nicht einbinden lassen. FDP-Stadtrat Andres Türler schliesst einen gemeinsamen Auftritt mit der SVP nicht aus.

Äussert sich vorsichtig: Stadtrat Andres Türler steht im Werkhof Herdern neben farbigen Glasfaserkabelrollen. (13. Juni 2013)
Äussert sich vorsichtig: Stadtrat Andres Türler steht im Werkhof Herdern neben farbigen Glasfaserkabelrollen. (13. Juni 2013)
Nicola Pitaro

Die SVP jubelt über ihre beiden Stadtratskandidaten: Mit Nina Fehr und Roland Scheck schickt die Volkspartei zwei Leute ins Rennen für die Wahlen vom 9. Februar, die ihrer Ansicht nach die Stadt vor dem Untergang retten sollen. Ein Schreckensbild von Zürich malte Scheck am Donnerstagabend vor den Delegierten: Der Gemeinde- und Kantonsrat erklärte die Stadt für «faktisch bankrott» – und den heutigen Stadtrat dafür verantwortlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.