Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Überall war Rauch, und es stank nach verbranntem Kunststoff»

So sah es wenige Stunden nach dem Brand im Hinterhof der Birmensdorferstrasse 83 in Zürich aus. Im Keller ist eine noch nicht identifizierte Leiche gefunden worden.
Ein Angestellter, der sich während des Feuers kurz nach 6 Uhr im Gebäude befand, sagte, es habe nach verbranntem Plastik gestunken.
Um 7 Uhr war die Lage unter Kontrolle.
1 / 5

Ein Knall war zu hören