Zum Hauptinhalt springen

Ungeduldig nach sieben Minuten im Stau

Autolenker ärgern sich über die Hardbrücke: Bis Ende 2017 ist sie eine Baustelle. Dabei ignorieren die Lenker oft den besten Weg, um die Nerven zu schonen.

Bahnhof mit Tramanschluss: Ende 2017 wird auf der Hardbrücke das Tram der Linie 8 halten.
Bahnhof mit Tramanschluss: Ende 2017 wird auf der Hardbrücke das Tram der Linie 8 halten.
Reto Oeschger
Bis es so weit ist, wird auf der Hardbrücke gebaut: Die Verbindung zwischen den Stadtkreisen 4 und 5 ist so lange nur zweispurig befahrbar.
Bis es so weit ist, wird auf der Hardbrücke gebaut: Die Verbindung zwischen den Stadtkreisen 4 und 5 ist so lange nur zweispurig befahrbar.
Reto Oeschger
BILD: RETO OESCHGER, ZÜRICH, 03.03.2016RESSORT: BBTramschienenbau auf der HardbrückeVerkehrsumleitungHardbrücke-VerkehrUnterwegs mit Jürg Christen, Bereichsleiter Realisierung, Dienstabteliung Verkehr der Stadt Zürich (in Orange).Martin Guggi stv. Dienstabteliung Verkehr der Stadt ZürichUmleitung des Verkehr auf Pfingstweidstrasse, Duttweiler Brücke, Duttweilerstrasse.Verkehrs Lotsen bei der Kreuzung
BILD: RETO OESCHGER, ZÜRICH, 03.03.2016RESSORT: BBTramschienenbau auf der HardbrückeVerkehrsumleitungHardbrücke-VerkehrUnterwegs mit Jürg Christen, Bereichsleiter Realisierung, Dienstabteliung Verkehr der Stadt Zürich (in Orange).Martin Guggi stv. Dienstabteliung Verkehr der Stadt ZürichUmleitung des Verkehr auf Pfingstweidstrasse, Duttweiler Brücke, Duttweilerstrasse.Verkehrs Lotsen bei der Kreuzung
1 / 27

Wenn Jürg Christen auf der Hardbrücke den Verkehr beobachtet, trägt er eine leuchtend orange Jacke – und wird deswegen oft für einen Polizisten gehalten. Das lässt Autofahrer reflexartig bremsen. Aber langsame Autos, das ist für Velo- und Töfffahrer Christen schwer erträglich. Deshalb geht er vorsichtig über die wichtigste Verbindung zwischen den Kreisen 4 und 5 und bleibt nicht lange am Strassenrand stehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.