Zum Hauptinhalt springen

VBZ vergeben Grossauftrag für neue Trams

Die VBZ braucht 70 neue Trams. Sechs Firmen haben 100 Tage Zeit, um ihre Offerten einzureichen.

Mit diesem Modell tritt Siemens ins Rennen: Das Tram Avenio M wird u.a. für Den Haag, München und Katar gebaut.
Mit diesem Modell tritt Siemens ins Rennen: Das Tram Avenio M wird u.a. für Den Haag, München und Katar gebaut.
Siemens
1 / 1

Maximal 43 Meter lang muss das neue Tram sein, 7 Meter länger als die Cobra. Auf tiefem Boden – 100 Prozent Niederflur – muss es mindestens 225 Fahrgäste fassen, angestrebt werden 250, etwa 30 Passagiere mehr als die Cobra. Die zusätzlichen Plätze sind Stehplätze, berechnet mit vier Personen pro Quadratmeter. Es geht aber auch enger, und dann fasst das Tram noch mehr (unglückliche) Fahrgäste. Die Zahl der Sitzplätze bleibt mit 90 gleich; sie sind aus Holz, wie es das Publikum in Umfragen gewünscht hat. Weiter muss das neue Tram klimatisiert sein und die Bremsenergie in die Fahrleitung einspeisen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.