Zum Hauptinhalt springen

VBZ-Informationssystem streikt

Wegen technischen Problemen werden in Trams und Bussen derzeit keine Fahrplandaten angezeigt. Bis die Panne behoben ist, dauert es.

Fehlinformation: Das Informationssystem in den VBZ-Trams zeigt derzeit gar nichts an.
Fehlinformation: Das Informationssystem in den VBZ-Trams zeigt derzeit gar nichts an.
Christoph Landolt

Die VBZ-Passagiere gucken heute in die Röhre: Auf sämtlichen Bildschirmen in Trams und Bussen der Zürcher Verkehrsbetriebe werden keine Fahrplandaten angezeigt. Wie die VBZ auf Anfrage von Radio 1 erklärten, ist ein technisches Problem der Grund für die Panne. Die Daten müssten nun zuerst neu aufbereitet werden. Deshalb funktionierten die Anzeigetafeln voraussichtlich erst morgen wieder, so ein VBZ-Sprecher.

Die heutige Panne ist nicht die erste, die das Informationssystem der VBZ lahmlegt. Seit der Einführung der Technik im Jahr 2008 kommt es immer wieder zu Ausfällen und Falschmeldungen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch