Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verkehrsminister Leutenegger: Die Grünen schäumen vor Wut

Noch ist das Bild des neuen Zürcher Verkehrsministers nicht scharf, ...
...doch schon hagelt es Kritik. Die Grünen und ihnen zugewandte Kreise sind «bitter enttäuscht» vom Entscheid der links-grünen Stadtregierung, den «rechtsbürgerlichen» Filippo Leutenegger zum Herrn über die Strassen gemacht zu haben.
Umverkehr protestierte origineller mit einer Strassenaktion beim Pfauen: Der Velostreifen und die Velofahrerin seien auf dem Heimplatz «kurzerhand dort platziert worden, wo es noch Platz hat: auf dem Auto».
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.