Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Viele Kinder haben keine Erfahrung mit echten Waffen»

Tief durchatmen nach dem letzten Schuss: Milena Brennwald...
...realisiert kurz nach 11 Uhr, dass sie die neue Schützenkönigin des Knabenschiessens ist.
5000 Franken gewonnen und mit Politprominenz posiert: Die Schützenkönigin zwischen Filippo Leutenegger und Regierungsrätin Regine Aeppli (rechts).
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin