Viele leere Ladenräume in Zürich

Die Stadt verzeichnet weniger leere Büros. Probleme gibts aber bei den Verkaufsflächen.

Seit 2005 hat sich die Situation insgesamt verbessert: Büroleerstände nach Gattung. (Quelle: Statistik Stadt Zürich)

Seit 2005 hat sich die Situation insgesamt verbessert: Büroleerstände nach Gattung. (Quelle: Statistik Stadt Zürich)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

LinkIn der Stadt Zürich sind am 1. Juni 243'000 Quadratmeter Nutzfläche leer gestanden. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Leerbestand damit minim um 6000 Quadratmeter angestiegen. Bei den Büroflächen war ein Rückgang, bei den Verkaufsflächen eine Zunahme zu beobachten.

Von den 243'000 Quadratmetern leerstehender Nutzfläche fielen 174'000 Quadratmeter in die Kategorie Büro/Praxis, wie Statistik Stadt Zürich heute Montag mitteilte. Im Jahr zuvor waren es in dieser Kategorie 193'000 Quadratmeter. Die Büroleerflächenziffer sank um 0,26 Prozentpunkte auf 2,29 Prozent.

Als «bemerkenswert» bezeichnet Statistik Stadt Zürich die Zunahme bei den leerstehenden Verkaufsflächen: Dort war ein ein Plus von 7000 Quadratmetern zu verzeichnen.

Unbeliebtes Seebach

Die Statistik zeigt unterschiedliche Entwicklungen in den Quartieren auf. So wurden insbesondere in Altstetten, Escher-Wyss, Alt-Wiedikon und Oerlikon deutlich weniger Büroleerflächen gezählt als im Vorjahr. In Seebach war hingegen ein deutlicher Anstieg um 11'000 auf 45'000 Quadratmeter zu verzeichnen.

Gegensatz Seebach–Gewerbeschule bei den leeren Büroflächen. In der City siehts viel besser aus als vor drei Jahren. (Quelle: Statistik Stadt Zürich)

Die Leerflächenzählung wurde 1995 durch Statistik Stadt Zürich eingeführt, sie existiert auf Bundesebene nicht. Als leer gelten Nutzflächen, die zur Dauermiete von mindestens drei Monaten oder zum Verkauf ausgeschrieben sind. Nicht als leer gelten Nutzflächen in Abbruch- oder Umbauobjekten und in noch im Bau befindlichen Gebäuden. (sda/pu)

Erstellt: 23.10.2017, 13:13 Uhr

Artikel zum Thema

Rekord bei leer stehender Verkaufsfläche

Es mangelt an bezahlbaren Wohnungen. Anders sieht es bei Verkaufsflächen aus: Der Mietzins sinkt, und der Leerstand steigt. Mehr...

In US-Shopping-Malls herrscht Leerstand

Shoppingmalls New York Einst waren die Shopping-Malls das Symbol für den Wohlstand der USA; nun stehen die Ladenzeilen für die Probleme im Land. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Winzig: Die Hand des Babyschimpansen Quebo (geboren am 6. Oktober 2019) im Zoo Basel. (13. November 2019)
(Bild: Georgios Kefalas) Mehr...