Vier Verhaftungen nach FCZ-Match

Nach dem Spiel FCZ - Leverkusen kam es zu Aggressionen von Zürchern und deutschen Fans.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Marsch der Leverkusen-Fans vom Hauptbahnhof zum Niederdorf und nach ausgiebigem Biergenuss weiter zum Letzigrund ist gestern Donnerstag problemlos verlaufen, wenn man von starker schwarzer und roter Rauchentwicklung absieht. Nach dem Spiel (spektakuläres 3:2 für den FCZ) änderte sich die Situation.

Zürcher Fans suchten die Konfrontation mit deutschen Anhängern, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt. Auf der Route zum Bahnhof Altstetten setzte die Polizei immer weider Reizstoff und Gummischrot ein, um die Fanscharen auseinanderzuhalten. Dabei wurden die Polizisten mit Steinen beworfen. Der Extrazug fuhr trotzdem fast pünktlich in Richtung Basel ab.

Magnin streitet mit Bayer-Bank:

Deutscher greift deutschen Polizisten an

Rund ums Spiel verhaftete die Stadtpolizei vier Personen. Im Niederdorf wurde ein 31-jähriger Gastfan aus Deutschland beim Verkauf von Betäubungsmitteln beobachtet und verhaftet. Vor dem Stadion wurde ein 50-jähriger englischer Leverkusen-Fan nach einer Schlägerei mit gegnerischen Fans festgenommen.

Nach dem Spiel attackierte ein deutscher Fan einen zivilen Polizisten aus Deutschland, der den Fanmarsch begleitet hatte. Der Polizist wurde dabei leicht verletzt, der Aggressor von der Stadtpolizei festgenommen. Ein einheimischer Fan wurde vorübergehend in Polizeihaft genommen, nachdem er versucht hatte, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen.

Medienschau nach dem Spiel:

(pu)

Erstellt: 26.10.2018, 10:35 Uhr

Artikel zum Thema

Ein Spektakel im Letzigrund – mit verrücktem Ende

Video Leverkusen schiesst gegen den FC Zürich in der 94. Minute den Ausgleich – Schrecken überall, doch halt! Mehr...

Mit blutiger Nase zum Sieg gegen Leverkusen

Video Der Fall von Hekuran Kryeziu gegen Bayer Leverkusen kurz vor Schluss ist für den FCZ das grosse Glück. Mehr...

Bayer-Fans nebelten City ein

Vor dem Spiel FCZ - Bayer Leverkusen machten sich die deutschen Anhänger mit viel Rauch in der Stadt bemerkbar. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Blogs

History Reloaded Braucht Brasilien wieder einen Kaiser?

Mamablog Schulzuteilung per Algorithmus?

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Klimawand: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...