Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So sehen die Gammelhäuser heute aus

Portier rund um die Uhr

Die Häuser an der Neufrankengasse 6 und 14 – früher Gammelhäuser genannt – sind frisch renoviert. Die Stadt Zürich nutzt sie jetzt für Sozialwohnungen.
Der Eingangsbereich wird videoüberwacht. Es soll weder zu Prostitution noch zu Drogenhandel in den Gebäuden kommen.
Beaufsichtigte Wohnintegration der Stadt Zürich, Stadtrat Raphael Golta (Sozialdepartement) zeigt den Medien die frisch renovierten Häuser Neufrankengasse 6 + 14, Zürich, 12.7.2019, Foto Dominique Meienberg
1 / 10

Quartier wurde miteinbezogen