Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vorwärts beim Europaplatz, warten auf den Veloweg

Anpacken: Für die Grundsteinlegung des Europaplatzes und der neuen Baufelder spucken selbst zwei Zürcher Stadträte in die Hände: André Odermatt (SP, Zweiter von links) und Filippo Leutenegger (FDP, mit Kessel).
Einpacken: Eine Metallbox mit Zeitzeugnissen wird verpackt und vergraben.
Der halbe Veloweg: Die Situation auf dem erste Abschnitt der Lagerstrasse ist für die Velofahrenden attraktiver geworden. Doch zwischen Kanonengasse und Langstrasse wirds eng. Dort stockt die Planung.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin