Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was der Dekan in Mörgelis Museum fand

«Wer derartige Präparate lagert, muss sie mit dem nötigen ethischen Respekt behandeln»: Felix Althaus.
Aus Medizinhistorischem Museum wird Medizinmuseum mit neuem Konzept: Der Eingang zum Museum an der Rämistrasse in Zürich.
Wird den Lehrstuhl für Medizingeschichte im neuen Zentrum führen: Flurin Condrau.
1 / 8

Herr Althaus, Sie sind nicht in die Mörgeli-Affäre verstrickt und haben dennoch vertieften Einblick in die Objektsammlung des Medizinhistorischen Instituts. Wie sieht es dort aus? Ist alles ­korrekt gelagert?