Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was von «Art and the City» bleibt

Die riesengrosse «Vanessa» von Alex Hanimann wird in Zürich bleiben.
Vor dem Theater im Schiffbau können Passanten auf die bronzene Seifenkiste des Künstlers Saâdane Afif steigen und performen.
Der Pumpbrunnen von Valentin Carron bleibt in Zürich, aber nicht  der Hardturm-Stadionbrache.
1 / 3

Kunst für Zürich-West

SDA/lcv