Zum Hauptinhalt springen

Wovor die Mietwucher-Opfer Angst haben

Zwei Tage nach der Razzia in drei Lotterliegenschaften im Zürcher Kreis 4 sind die Bewohner ernüchtert und wissen sich kaum zu helfen.

Reist gerne um die Welt: Millionär Peter Sander in Costa Rica.
Reist gerne um die Welt: Millionär Peter Sander in Costa Rica.
Screenshot FB
Der Immobilieninvestor Peter Sander wohnt in einer Villa in Küsnacht.
Der Immobilieninvestor Peter Sander wohnt in einer Villa in Küsnacht.
Thomas Egli
Die Wohnungen sind in derart desolatem Zustand, dass Sander und drei mutmassliche Komplizen eine Untersuchung wegen Mietwucher am Hals haben.
Die Wohnungen sind in derart desolatem Zustand, dass Sander und drei mutmassliche Komplizen eine Untersuchung wegen Mietwucher am Hals haben.
Thomas Egli
1 / 15

«Es war ungewöhnlich ruhig hier, nachdem die Polizei gegangen war», sagt M. Er ist einer von 120 Mietern an der Neufrankengasse und der Magnusstrasse, wo am Dienstag hundert Polizisten vorgefahren sind. Sie haben die Bewohner von drei heruntergekommenen Häusern befragt und ihre Wohnungen besichtigt, die sich in prekärem Zustand befinden und zwischen 1100 und 1300 Franken kosten – bei einer Fläche von 20 Quadratmetern. Vermieter Peter Sander, der Hausabwart sowie zwei weitere Personen wurden festgenommen. Ihnen wird gewerbsmässiger Wucher vorgeworfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.