Zum Hauptinhalt springen

«Wenig Potenzial für mehr Bewohner»

ETH-Professor Christian Schmid plädiert dafür, Grünflächen zu überbauen, um Wohnraum zu schaffen.

Visionen: Die neue BZO bringt kaum neue Perspektiven für die Entwicklung der Stadt Zürich.
Visionen: Die neue BZO bringt kaum neue Perspektiven für die Entwicklung der Stadt Zürich.
Alessandro Della Bella, Keystone

Ist die neue BZO, die Zürcher Bau- und Zonenordnung, geeignet, um zusätzlich Raum für prognostizierte 50'000 Zuzüger zu schaffen?

Ich bezweifle es, denn es ist eine sehr stabilitätsorientierte BZO. Sie bietet wenig Potenzial für zusätzliche Bewohner.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.