Zum Hauptinhalt springen

Wenn der Zunftmeister den Böögg in den Senkel stellt

Felix Blumer ist Meteo-Wetterfrosch bei SRF und Zunftmeister von Wiedikon. Er findet, er sei bei weitem der bessere Wetterprognostiker als der Böögg.

Böögg oder Blumer – jeder hat seine Art, das Wetter zu prognostizieren: Der Schneemann bei der Aufrichte 2013.
Böögg oder Blumer – jeder hat seine Art, das Wetter zu prognostizieren: Der Schneemann bei der Aufrichte 2013.
Boris Müller

«Am Morgen strahlend blau, am Nachmittag zwei, drei Quellwölklein, trocken bis in die Nacht hinein, bei Temperaturen bis zu 23 Grad Celsius.» Überzeugend gibt der Zunftmeister zu Wiedikon seine Wetterprognose für den heutigen Sechseläuten-Tag ab. Zunftmeister und seriöse Wettervorhersagen – diese Kombination mutet auf den ersten Blick seltsam an. Doch besagter Mann heisst Felix Blumer und stellt täglich beim Schweizer Radio und Fernsehen Wetterprognosen auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.