Zum Hauptinhalt springen

Wie die Polizisten auf dem Bauschänzli landeten

Die Betreiber des Restaurants Schweizerdegen haben eine Einladung des Bierlieferanten Feldschlösschen ans Oktoberfest an Beamte weitergereicht.

Zürcher Oktoberfest: Auch Polizisten haben mitgefeiert.
Zürcher Oktoberfest: Auch Polizisten haben mitgefeiert.
Walter Bieri, Keystone

Im Skandal um mutmasslich bestechliche Beamte der Abteilung Milieu-/Sexualdelikte der Stadtpolizei Zürich spielt auch eine Einladung an das kürzlich zu Ende gegangene Oktoberfest auf dem Zürcher Bauschänzli eine Rolle. Gemäss «SonntagsZeitung» hatte sich ein Teil der vergangene Woche verhafteten Polizisten von den Betreibern des Milieu-Restaurants Schweizerdegen im Kreis 4 zu einem geselligen Abend bei Bier und Essen ins Festzelt einladen lassen. Die Polizeibeamten waren dabei von Kollegen observiert und fotografiert worden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.