Zum Hauptinhalt springen

Wie gefährlich ist der «Mähdrescher Gottes»?

Der evangelikale Prediger Reinhard Bonnke ist an Pfingsten in Zürich. Eingeladen hat ihn die Freikirche ICF. Das Hallenstadion, in dem der Radikal-Missionar auftritt, rechnet mit Protesten.

Will in den letzten 22 Jahren vor insgesamt 120 Millionen Menschen aufgetreten sein: Evangelist Reinhard Bonnke.
Will in den letzten 22 Jahren vor insgesamt 120 Millionen Menschen aufgetreten sein: Evangelist Reinhard Bonnke.
Homepage CfaN

Der «Mähdrescher Gottes», wie sich Reinhard Bonnke selbst gerne nennt, kommt nach Zürich. Der Prediger und Missionar wird am Pfingstsamstag im Hallenstadion auftreten. Eingeladen hat ihn die Freikirche International Christian Fellowship (ICF). Sie feiert damit ihr 15-jähriges Bestehen, wie die «Rundschau» berichtete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.