Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir geben Flüchtlingen ein bisschen Normalität»

Sport als Ablenkung: Piera Cerny (l.) und Annina Largo arbeiten als Anwältinnen und engagieren sich ehrenamtlich für den Verein Sportegration.
Verein Sportintegration: Auch Schweizer sind willkommen. Die Jahresmitgliedschaft kostet 100 Franken. Dafür kann man zehnmal kostenlos bei Sportegration-Trainings mitmachen.
Enge Verhältnisse: Weil das Angebot die Nachfrage übersteigt, sucht der Verein einen weiteren Trainingsraum.
1 / 5