Zum Hauptinhalt springen

Wolff: «Es ist eine Sensation»

AL-Kandidat Richard Wolff hat die Ersatzwahl in den Stadtrat überraschend gewonnen. Im Interview sagt er, was er Konkurrent Camin als Erstes sagen wird.

«Ich habe bis am Schluss gezittert»: Der frisch gewählte Stadtrat Richard Wolff (AL). (Video: Jvo Cukas)

Mit einer Velo-Rikscha liess sich der frisch gewählte Stadtrat von Zürich, AL-Kandidat Richard Wolff, heute vor das Stadthaus kutschieren. Geleitet von einer kleinen Kolonne Velofahrer. «Es ist eine Sensation, eine Überraschung», meinte er zu den in grosser Zahl auf den Sieger des Tages wartenden Journalisten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.