Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Gemeinderat: Die Gewählten und die Abgewählten

Die Zürcher haben ihr neues Stadtparlament gewählt. Neben den Gewinnern FDP und AL müssen einige bekannte Köpfe den Gemeinderat verlassen.

Im Zürcher Parlament bleiben die Sozialdemokraten die stärkste Fraktion, auch wenn sie im Vergleich zu 2010 einen Sitz verlieren. Mit jeweils drei Sitzen Zuwachs sind die FDP und die Alternative Liste die grossen Gewinner der heutigen Wahlen. Die Grünen können ihre Sitze halten, die Grünliberalen gewinnen gar einen hinzu, während die kirchennahen Mitteparteien CVP und EVP Wähler und Sitze verlieren. Die SD, welche zuletzt mit einem Sitz im Gemeinderat einsass, verliert diesen. Die Gewählten im Detail:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.