Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Lehrer befürworten Tagesschule

Eine noch unveröffentlichte Umfrage des Zürcher Lehrerverbandes zeigt: In der Lehrerschaft ist das Modell Tagesschule gut akzeptiert. Mehr als die Hälfte würde gern an einer solchen Schule unterrichten.

Für die Einführung von Tagesschulen: Zürcher Lehrer.
Für die Einführung von Tagesschulen: Zürcher Lehrer.
Felix Schaad

In der Stadt Zürich wird derzeit intensiv darüber debattiert, ob die öffentlichen Schulen in Tagesschulen umgewandelt werden sollen. Die FDP verlangt im Gemeinderat sogenannte Halbtagesschulen oder Tagesschulen light mit Präsenzzeiten von 8 Uhr bis 14 oder 15 Uhr inklusive Mittagessen. Die Sozialdemokraten wollen für jeden der sieben Schulkreise zwei Tagesschulen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.