«Ich verstehe jeden, der bei diesen Zahlen leer schlucken muss»

Die berüchtigte Rosengartenstrasse in Zürich soll untertunnelt werden. Der Regierungsrat spricht von einem «historischen Schritt». Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

(Erstellt: 09.02.2017, 09:52 Uhr)

Bildstrecke

Die Rosengartenstrasse

Die Rosengartenstrasse Das Zürcher Quartier Wipkingen soll beruhigt werden - mit einem Tunnel und Tram. Die wechselvolle Geschichte des Provisoriums aus dem Jahr 1973.

Artikel zum Thema

Rosengartentunnel droht durchzufallen

Im Kantonsrat hat das Bauprojekt schlechte Karten. In der Vernehmlassung haben es nicht nur Linke und Grüne abgelehnt, sondern auch die SVP. Mehr...

«40'000 Autos würden in Zürich ausreichen»

Interview Verkehrsplaner Kay W. Axhausen glaubt, dass sich der Rosengartentunnel auch in der Zukunft lohnen könnte. Mehr...

Lieber eine U-Bahn als dieser Tunnel

Das Projekt zur Aufwertung der Zürcher Rosengartenstrasse erntet Kritik von Linken und Grünen. Und die Grünliberalen haben einen ambitionierten Gegenvorschlag. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Kommentare

Die Welt in Bildern

Russische Torte: Indische Konditoren legen letzte Hand an eine essbare Kopie der Moskauer Basilius-Kathedrale, die sie für die 45. Kuchenausstellung geschaffen. (12. Dezember 2019)
(Bild: Jagadeesh NV) Mehr...