Zum Hauptinhalt springen

Jetzt kauft die Stapo Zürich E-Autos

Benziner und Diesel haben bei der Stadtpolizei ausgedient, künftig jagt sie die Verbrecher mit Stromantrieb.

Schaffte als erstes Schweizer Korps Elektroautos an: Der Tesla der Polizei Basel-Stadt. Foto: Keystone
Schaffte als erstes Schweizer Korps Elektroautos an: Der Tesla der Polizei Basel-Stadt. Foto: Keystone

Es ist ein kleiner erster Schritt, aber die Stadtpolizei Zürich hat Grosses vor. In den kommenden zwei Jahren will die Verkehrspolizei sieben Elektroautos beschaffen. In Zukunft soll die ganze Flotte von aktuell 440 Fahrzeugen auf Elektroantrieb umgestellt werden. Dies teilt die Stadtpolizei mit, nachdem der «Tages-Anzeiger» eine entsprechende Anfrage gestellt hat. Heute sind bereits 23 umweltfreundliche Fahrzeuge mit Gas-, Elektro- oder Hybridantrieb in Betrieb.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.