Zum Hauptinhalt springen

Zürich macht Senioren den Hof

Bald sind Trams für Rentnerinnen und Rentner bequemer. Die Stadt Zürich antwortet auf Wünsche, die ältere Menschen am Seniorentelefon geäussert haben.

Für ältere Menschen ist es oft eine Mutprobe, in der Stadt zu Fuss unterwegs zu sein. Foto: Reto Oeschger
Für ältere Menschen ist es oft eine Mutprobe, in der Stadt zu Fuss unterwegs zu sein. Foto: Reto Oeschger

Tagesanzeiger.ch/newsnet wollte vor zwei Wochen wissen, was sich ältere Menschen in Zürich anders wünschen. Nun erklärt die Stadtverwaltung, welche dieser Wünsche sich erfüllen könnten. Und weshalb einige davon unerfüllbar bleiben.

Könnte man nicht in jedem Tram einen Niederflureinsatz montieren?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.