Zum Hauptinhalt springen

Zum Dessert gibts ein gutes Gewissen

Neben dem McDonald’s am Stauffacher eröffnet ein neues Fast-Food-Restaurant. Not Guilty heisst es, nicht schuldig, und setzt auf Bio.

«Auch wir sind nicht perfekt, aber wir versuchen, ehrlich zu sein»: Ex-Pilot Roland Wehrle (l), Gastronom Georg Lang.
«Auch wir sind nicht perfekt, aber wir versuchen, ehrlich zu sein»: Ex-Pilot Roland Wehrle (l), Gastronom Georg Lang.
Nicola Pitaro

Der eine mochte früher kein frisches Gemüse, der andere sammelte als Kind am liebsten die Fettränder der Fleischstücke. Und heute betreiben Roland Wehrle und Georg Lang drei grüne Fast-Food-Restaurants in Zürich. Das neuste hat dieser Tage am Stauffacher den Betrieb aufgenommen. «Ich bin kein Gesundheitsfanatiker und esse auch mal einen Burger», sagt Geschäftsleiter Wehrle. Tatsächlich stehen im Getränkeregal der Filiale neben diversen Biolimonaden auch Coca-Cola-Flaschen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.