Zum Hauptinhalt springen

Zwei Büchernarren gehen online

Michael Guggenheimer und Heinz Egger betreiben im Internet den Blog Buchort.ch. Selbst versierte Leser erfahren dort Erstaunliches über Zürichs vielfältige Bücherwelt.

Leseratten: Heinz Egger (links) und Michael Guggenheimer.
Leseratten: Heinz Egger (links) und Michael Guggenheimer.
Dominique Meienberg

Heinz Egger und Michael Guggenheimer sind Büchernarren, aber grundverschieden. Der eine ist eher ruhig und zurückhaltend. Der andere offenherzig und mitteilsam. Beide sind in einem Alter, in dem andere Männer ihren Ruhestand geniessen und Enkel spazieren führen. Doch davon wollen sie nichts wissen. Was sie zusammen­geführt hat, ist ihre Passion für Bücher. Sie betreiben eine Art «Lonely Planet» für Buchorte. Es handelt sich dabei um einen Blog.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.