Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stäfa steigt ins Rennen um die neue Kantonsschule

Die Firma Ernst + Co., Inh Geiger + Bauknecht bewirbt sich mit dem Areal Seidenhof direkt neben dem Bahnhof Stäfa für eine neue Mittelschule.
Bildungsdirektorin Regine Aeppli (SP) brachte im Frühjahr den Standort bei der Chemiefabrik Uetikon ins Spiel.
Mit der neuen Mittelschule am rechten Seeufer sollen die Pendlerströme Richtung Zürich verringert werden, insbesondere der Engpass beim Bahnhof Stadelhofen.
1 / 3

Meldefrist läuft Ende August ab

Linkes Seeufer folgt