Zum Hauptinhalt springen

Stäfa stolpert auswärts gegen Unterstrass

Fussball. - Vier Tage nach dem überraschenden 0:0 gegen Leader Bassersdorf haben die Stäfner Zweitligisten (in blau) verloren. Das Team von Trainer David Zellweger unterlag dem FC Unterstrass gestern Sonntag in Zürich mit 0:2. Die Niederlage hat den Absteiger vom rechten Ufer erstmals in dieser Saison unter den Strich gespült. Die Abstände in der Gruppe 1 sind nach erst 7 gespielten Runden aber noch gering. (kai)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch