Zum Hauptinhalt springen

Stäfa verzichtet auf Seeleliechter

Stäfa &endash Zum ersten Mal seit 15 Jahren wird es dieses Jahr keinen Seeleliechter-Anlass auf dem Friedhof geben. Grund dafür sind die laufenden Renovationsarbeiten in der reformierten Kirche, wie der Gemeinderat Stäfa mitteilt. Seit 1996 wird die musikalisch-szenische Aktion jeweils am zweiten Novembersonntag auf dem Friedhof und in der reformierten Kirche durchgeführt. Zahlreiche Besucher finden sich jeweils in der Abenddämmerung mit Kerzen auf dem Friedhof ein. Anschliessend wohnen sie der Aufführung bei, in der man alle Tage des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren lässt. Im nächsten Jahr soll der Anlass wieder stattfinden. Der zweite Novembersonntag fällt auf den 11. November 2012. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch