Zum Hauptinhalt springen

StäfaMännedorf

NachrichtenKlärgebühr wird angepasstFlamenco-Lager in den Bergen

Der Gemeinderat hat die Klärgebühr für 2010 von 80% des Wasserpreises auf 75% reduziert. Weil dieser aber leicht steigt, beträgt die Gebühr pro Kubikmeter weiterhin 1,65 Franken. (hub)

Die Männedörfler Flamenco-Lehrerin Susanna Schinzel fuhr mit den Tänzerinnen und Tänzern ihrer Schule in den Herbstferien ins Lager im Glarnerland. Auf der Mullernalp übten die Flamenco-Schüler Tänze und machten spezielle Übungen für Arme und Hände. Ende der Woche waren die Eltern zu einer Vorführung eingeladen. (ps)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch