Zum Hauptinhalt springen

Stäfner Klasse hat ausgeraucht

Stäfa - Die 1. Sek von Lehrerin Christina Cattaneo im Schulhaus Obstgarten in Stäfa darf sich auf einen baldigen Ausflug freuen. Die Klasse gehört zu den Gewinnern des Schulklassenwettbewerbs «Experiment Nichtrauchen» und bekommt heute einen SBB-Reisegutschein im Wert von 300 Franken überreicht. In der Hauptkategorie, die den Verzicht der ganzen Klasse auf Glimmstängel belohnt und wo es 500 Franken zu gewinnen gegeben hätte, traf das Los zwar nicht auf die Stäfner - obwohl die Klasse brav durchgehalten hat. Dafür wurde sie beim Kreativ-Wettbewerb der kantonalen Fachstelle für Tabakprävention ausgelost. Die Klasse hatte Botschaften für Jugendliche zum Thema Nichtrauchen eingereicht. Am Wettbewerb 2009/10 machten 3130 Schweizer Klassen der 6. bis 9. Schulstufe mit - fast 57 000 Jugendliche. Im Kanton Zürich haben 226 Klassen durchgehalten. (lop)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch